Jagdschule

Aufgrund des Coronavirus haben wir entschieden den Betrieb der Jagdschule vorübergehend einzustellen. Der Gesundheitsschutz hat einen höheren Stellenwert als die Durchführung des Jungjägerkurses. Außerdem stehen derzeit weder der Schulungsraum noch Schießplätze zur Verfügung. Weiterhin ist davon auszugehen - sofern noch nicht geschehen -, dass auch die Jägerprüfungen bis auf Weiteres abgesagt werden. 

Der Jungjägerkurs wird zu einem späteren Zeitpunkt fortgesetzt. Wir werden rechtzeitig informieren.


Die Jägerschaft Bitterfeld e.V. führt jährlich einen praxisorientierten Jungjägerkurs durch.

Es werden zwei Veranstaltungen pro Woche angeboten (Freitag und Sonnabend).

In der Ausbildung sind u.a. die Teilnahme an Drückjagden sowie Schießstandtermine enthalten.

Der Kurs erfolgt entsprechend der Ausbildungsrahmenrichtlinie des Landes Sachsen-Anhalt.

Weitere Informationen und Kontakt:

Oliver Hanck
o.hanck@kjs-bitterfeld.de
0163 / 36 27 526